Neulich hatte ich mal wieder so eine Phase im Bezug auf das basteln an der Webseite, wobei besonders der Punkt mit den Thumbnails also Vorschau-Bildern sowie jenen so genannten „Featured Image“ dieses mal im besonderen Fokus standen. Denn auf der einen Seite wollte ich weiterhin jenes „Featured Image“ pro Artikel haben, damit selbiges auf der Übersichtsseite vom Garfunkel Theme entsprechend schön aussieht und zum anderen sollte genau dieses „Featured Image“ automatisch aus dem ersten Bild im Artikel generiert werden.

Also startete ich eine erst mal nur oberflächliche sowie kurze Suche mittels Stichworten nach der Art und Weiser jener Funktionsweise natürlich in Englisch, denn wenn meine Suchbegriffe auf Deutsch formuliert gewesen wären dann hätte diese Suche wohl möglich noch sehr viel länger gedauert als nur ein paar Minuten. Das soll nicht heißen, dass die Deutsche Community um WordPress schlecht ist sondern das im Englischen Sprachraum schlicht mehr potenzielle Ergebnisse vorzufinden sind und das letztendlich der ausschlaggebende Punkt für mich ist.

Bei der Suchmaschine meiner Wahl gab ich dann als Suchbegriffe die nachfolgenden Worte ein „wordpress excerpt with first image“ und erhielt darauf hin an relativ präsenter Stelle schon eine Antwort auf meine einstige Anfrage, auch wenn gleich ich bis dahin schon 2 weitere Quellen angeschaut hatte. Mit der Betitelung namens „Use the First Image in a Post as the Thumbnail in WordPress“ als Link erschien mir jener Artikel als am besten passende Antwort auf meine Fragestellung und nach einem weiteren kurzen Blick auf den Text hinter dem Link wurde diese Ansicht auch weiter gestärkt, denn jene Anleitung funktionierte ohne nennenswerte Probleme direkt nach dem einfügen des entsprechenden Code in die „functions.php“ des schon existenten „Child Theme“ von Garfunkel.

Somit hatte ich nun dieses Problem erst ein mal gelöst, obgleich sich dadurch ein neues Problem ergab von dem ich zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht wusste da ich vollends damit beschäftigt war mich über das gelöste Problem zu erfreuen. 😉

0